Willkommen auf unserem wiki!

Dieses wiki wird von einer Deutschklasse in den USA geschrieben. Mithilfe des wikis drücken wir schriftlich und visuell unser bereits bekanntes und neues Wissen über die deutsche Geschichte aus. Unser Projekt beschäftigt sich mit zwei Familien, die durch drei Personen miteinander verbunden sind. Hans, Günther und Helga wachsen gemeinsam in den 1930er und 1940er Jahren in Deutschland auf, aber werden später durch die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland getrennt. Sie sind drei von insgesamt 16 fiktiven Personen, die alle während des 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart leben. Alle Charaktere werden durch eine oder mehrere Begebenheiten in der deutschen Geschichte beeinflußt. In Form eines Tagesbuchs beschreiben sie ihre Kindheit, ihren Alltag, Wünsche und Hoffnungen. Hier eine kurze Zusammenfassung der ersten Geschehnisse. Wenn Sie ein Besucher auf unserer Seite sind, freuen wir uns auf Ihr Feedback als Blog-Kommentar oder unter beate.birkefeld@uconn.edu!

Welcome to our wiki!

This wiki is written by a German class in Connecticut, USA. With the help of the wiki we express our already existing and newly acquired knowledge about Germany’s history both written and visually. Our project focuses on two families, which are connected through three people. Hans, Günther, and Helga grow up together in 1930s and 1940s Germany, but are later separated by the border between East and West Germany. They are three out of 16 fictitious people who live during and between 20th century Germany to present day. All characters are affected by one or more events in German history. Using a diary format, they describe their childhood, their daily lives, desires and hopes. Here is a brief summary of the first events. If you are a visitor on our page, we look forward to your feedback by posting a comment to our discussion tab or to beate.birkefeld@uconn.edu!